unser Schulleben

Im Rahmen des Projektes “Bewegte Pause“ haben die FSJler Simone Hammes und Michèle Wolbeck mit Ihrer Tanz – AG eine Choreographie eingeübt und diese in der Pause mit den Kindern auf dem Schulhof vorgetanzt. Der Tanz wurde so konzipiert, dass alle Kinder ohne Probleme bei einfachen Bewegungen mittanzen konnten. Weiterhin wurden die Hüpfkästchen auf dem Schulhof mit Hilfe  unserer Schulsozialarbeiterin Carmen Hahn und vielen fleißigen Schülern neu angemalt. Zusammenfassend brachte die „Bewegte Pause“ viel Spaß und Bewegung für alle Kinder 
Weiterlesen
Da wir uns im Unterricht viel mit diesem Thema befasst haben, freuten wir, die Klassen 2a, 2b, 2c, uns sehr auf einen Besuch bei der Feuerwehrwache in Ulmen. Heute wird die Feuerwehr immer gerufen, wenn Menschen oder Tiere in Not sind. Über die Notrufnummer 112 erreicht man die Rettungswache. Herr Laux hat uns dort viele Informationen über die Aufgaben der Feuerwehr und ihre Ausrüstung gegeben. Wir lernten die Atemschutzmaske und Uniform eines Feuerwehrmanns kennen und durften sogar mit der Drehleiter 
Weiterlesen
Anlässlich des Welttages des Buches 2018 besuchten die Klassen 4a und 4b der Burg-Grundschule Ulmen die Lese-Ecke von Frau Horst in Ulmen.In der Buchhandlung wartete eine Schnitzeljagd zu dem Buch “Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“. Die beiden Klassen rätselten neugierig, interessiert und mit voller Freude.Zum Schluss bekamen alle Kinder den von der Jugendbuchautorin Sabine Zett eigens für den Welttag des Buches geschriebenen Kurzroman “Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard” geschenkt. Dem Kurzroman schließt sich ein 
Weiterlesen
Die Kinder der Klassen 2a und 2b verbrachten in dieser Woche je einen Tag in der Schulküche. Frau Ursula Leonhardt, die die Koch-AG der Ganztagsschule leitet, organisierte für die Kinder eine Weihnachtsbäckerei zum Mitmachen. Die Kinder und ihre Lehrerinnen bereiteten Spritzgebäck, Ausstechplätzchen, Lebkuchenteig u.v.a.m. zu. Die köstlichen Plätzchen wurden nicht nur gebacken, sondern von den Kindern auch liebevoll mit tollen Verzierungen versehen. Mit viel Eifer und Bgeisterung waren alle Kinder dabei und freuten sich über die gelungenen Leckereien. Ein herzliches 
Weiterlesen
Am Freitag, den 24.11.2017 besuchte uns Herr Wolf in der Burg-Grundschule Ulmen. Wir haben ganz viele Informationen über Hasen, Dachse, Füchse und Kaninchen erhalten. Herr Wolf wusste sogar wie schnell ein Hase laufen kann. Außerdem hat er ausgestopfte Tiere mitgebracht, die wir sogar anfassen durften. Eine weitere Expertin, Margot, informierte uns ausführlich über die Waldtiere und beantwortete auch Fragen dazu. Margot hatte auch einen Anhänger mit vielen ausgestopften Waldtieren dabei. Wir haben sehr viel gelernt und das noch mit viel 
Weiterlesen
Am 03.11.2017 besuchte der Kinderbuchautor Thommi Baake die Grundschüler. Im Rahmen des Lesemonats November, hielt das Kollegium der Burg-Grundschule eine ganz besondere Überraschung für die jungen Lesemäuse bereit. In der Bücherei begrüßte ein Autor seine Leserschaft: Mit Gitarre und Stimmung im Gepäck verzauberte der Schriftsteller nicht nur die jungen Leserinnen und Leser, sondern begeisterte auch das Kollegium. Stimmungsvoll band er die Kinder immer wieder in seine Erzählungen ein und sorgte für kurzweilige Unterhaltung. Nicht nur mit seinen Büchern  „Ferien im Flohzirkus“, 
Weiterlesen
Skip to content