unser Schulleben

Zu Beginn der gemütlichen Adventszeit besuchten die Kinder der Klasse 3a, gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Wagner und Frau Mohrs sowie der FSJlerin Anna-Lena, die Backstube der Bäckerei Müsch in Alflen. In den vorangegangenen Wochen setzten sich die „Nachwuchsbäcker“ im Unterricht intensiv mit dem Thema „vom Korn zum Brot“ auseinander. Die Kinder lernten dabei unterschiedliche Getreidesorten sowie Anbautechniken kennen und stellten fest, dass ein mühsamer Prozess stattfindet, bis das leckere Brot in den Auslagen beim Bäcker und in den eigenen 
Weiterlesen
Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler in mehreren Religionsstunden  Wissen rund um das Thema „Unsere Kirche“ angeeignet hatten, ging es zum Abschluss der Unterrichtseinheit gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Mohrs in die St. Matthias Kirche. Hier erhielten die zukünftigen Kommunionkinder nicht nur Einblicke in die Kirchengeschichte, sondern sie wurden auch vom Küster Herr Roden in die Sakristei und in den Glockenturm geführt. Mit viel Geduld erläuterte er den Kindern die Aufgaben eines Küsters und zeigte Messbücher, Gewänder und den Beichtstuhl. 
Weiterlesen
In der Kooperations-AG bauten wir ein Hochbeet. Am Anfang gruben Ralf, Leo, Leon und Julian ein Loch in die Erde. Ralf kippte einen Haufen voller Steine in das Loch, um die Pflastersteine daraufzulegen. In der nächsten Woche arbeiteten Frau Marx, Fiona, Angelika, Vanessa und Philipp an der Baustelle. Alle trugen Holzlatten zur Grube und Frau Marx bohrte alle Bretter mit einer Bohrmaschine fest. Schon war das Hochbeet fertig! Noch in derselben Woche lieferte der Hausmeister die Muttererde. Nun fehlt nur 
Weiterlesen
Am 06.11.2017 besuchten wir, die Klasse 4a, die Freiwillige Feuerwehr Ulmen. Nachdem wir einen spannenden Film über die Entstehung eines Zimmerbrandes gesehen haben, zeigten Herr Schug und Herr Laux uns die Ausrüstung der Feuerwehr. Dann besichtigten wir die Fahrzeuge und konnten die Atemmaske anziehen. In einem großen Fahrzeug der Feuerwehr, dem HLF, durften wir sogar die Ausrüstung sehen. Mit der Drehleiter fuhren wir in die Höhe und sahen Ulmen von oben. Die Feuerwehrmänner fuhren uns dann wieder mit den Feuerwehrautos 
Weiterlesen
Gemeinsam sein – unter diesem Leitspruch treffen sich die Kinder und Lehrer der Burg Grundschule Ulmen zur Schülervollversammlung. Die Schülerinnen und Schüler bekommen so die Chance, das Schulleben mitzubestimmen und sie tragen Verantwortung für die Schulgemeinschaft. Stellvertretend für alle Kinder, wurden aus jeder Klasse zwei Klassensprecher und Klassensprecherinnen demokratisch gewählt. Zusammen mit den Lehrerinnen Frau Briese und Frau Wagner haben sie in einem Treffen zuvor, Themen, Ratschläge und Tipps zur Gestaltung und Verbesserung des Schullebens gesammelt. Diese Informationen wurden dann 
Weiterlesen
Sehr geehrte Eltern! Liebe Schüler/Innen! Am Sonntag, 18.12.2016, von 14 bis 18 Uhr veranstalten wir in der Schule eine Familienweihnachtsfeier, zu der auch Eltern, Geschwister und Großeltern eingeladen sind. Dabei wird die ganze Schule ein großes Weihnachtshaus mit Aufführungen und Workshops für die Kinder. Diese Weihnachtsfeier dient als Ausgleichstag für den Fastnachtfreitag (24.02.2017). Es gilt daher für alle Kinder Schulpflicht. Die Fahrschüler bilden bitte eine Fahrgemeinschaft. Die Veranstaltung ist mit der ADD und dem Schulelternbeirat abgesprochen. Bei Beurlaubung (wichtige Gründe) wenden Sie 
Weiterlesen