unser Schulleben

Im Rahmen unseres Freiwilligen Sozialen Jahres an der Burg-Grundschule in Ulmen war es unsere Aufgabe, ein Projekt zu finden, um unser FSJ anerkannt zu bekommen. Uns war bereits nach wenigen Wochen klar, dass unser Vorhaben die Neugestaltung der schuleigenen Bücherei sein sollte. Wir entsorgten einige der in die Jahre gekommenen Möbel, strichen den Raum, sortierten die Bücher und gestalteten in Zusammenarbeit mit einer Dozentin der Jugendkunstschule Klotten, Frau Cornelia Kemper-Herlet, gemeinsam mit einigen Kindern bunte Leinwände als Wanddekoration. Außerdem wurden 
Weiterlesen
Schulfußballmeisterschaften der Grundschulen im Kreis Cochem-Zell 2016 Die Mädchenmannschaft erreicht den beachtlichen 3. Platz! Die Jungenmannschaft darf sich ab sofort KREISMEISTER nennen!!! Am verregneten Dienstag, den 24.05.2016, war es endlich soweit. Das Fußballturnier der Grundschulen sollte um 09:00 Uhr in Lutzerath auf dem Rasenplatz beginnen. Bereits seit Wochen hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ulmen im Sportunterricht darauf vorbereitet. Insbesondere der betreuende Klassenlehrer, Herr Breuning, hatte sich dem Thema „Fußball“ besonders gewidmet und eine schlagkräftige Mädchen- sowie Jungenmannschaft 
Weiterlesen
Beim Mannschaftswettkampf „Judo“ der Grundschulen im Kreis Cochem-Zell am 29.04.2016 belegte die Burg-Grundschule Ulmen wie im Vorjahr den 1. Platz. Wir gratulieren den talentierten Judokas ganz herzlich! Teilnehmer: Daniel L, Patrice B, Maxim Sch, Philipp P, Saido B, Keano M, Colin G, Betreuerin: Sportfachleiterin Frau Simone Mohrs und AG-Leiter Aydin Kempirbaev. Wir danken ausdrücklich dem AG-Leiter und Judo-Trainer Aydin Kempirbaev für seine großartige Arbeit mit den Kindern in unserer Grundschule.
Weiterlesen
In der ersten Woche der Weihnachtsferien ist die Turnhalle der Burg-Grundschule verwüstet worden. Die Tat muss in der Zeit zwischen dem 22. und dem 29. Dezember begangen worden sein. Wir bitten darum, dass sich alle diejenigen, die etwas zur Aufklärung beitragen könnten, bei der Polizei in Cochem melden, Telefon 0 26 71 / 98 40. Weitere Informationen und Fotos von der zerstörten Halle finden Sie beim Wochenspiegel: Turnhalle verwüstet – Polizei sucht Zeugen
Weiterlesen
Herr Schnitzius, Polizist von der Jugendverkehrsschule Cochem besuchte mit der „Mobilen Verkehrsschule“ die 3. und 4. Klassen der Burg-Grundschule Ulmen und unterrichtete die Kinder in Theorie und Praxis. Für die 4. Klässler endete die Radfahrausbildung mit der theoretischen und praktischen Prüfung. Stolz nahmen sie ihren Fahrradführerschein von Herrn Schnitzius entgegen. Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Schnitzius, der auf kompetente und motivierende Weise dazu beiträgt, dass die Schüler verkehrssicher mit ihrem Fahrrad unterwegs sind.
Weiterlesen
Am Dienstag, 29.09.2015 waren wir in Mayen im Terra Vulkania. Zuerst haben wir gefrühstückt und anschließend bei einem Spaziergang über das Grubenfeld über Vulkane und Basaltsteine gesprochen. Danach gingen wir zu einer Schlucht und haben dort eine Lavabombe gesehen. Diese war riesig! In einem Schacht tief unter der Erde haben wir dann eine Fledermaushöhle besichtigt. Zum Schluss spielten wir noch ein Fledermausspiel und verabschiedeten uns bei der Museumsführerin. (Mona, 3b)
Weiterlesen