Klasse 2b

Schuljahr 2018/2019

Sehr geehrte Eltern,

das neue Schul­jahr ist nicht mehr weit. Jetzt sind Ihre Klei­nen schon bei der Halb­zeit der Grund­schu­le ange­langt.

Ich habe mir sehr vie­le Gedan­ken über die neue Bücher- und Mate­ri­al-Lis­te für das 3. Schul­jahr gemacht. (Ihr Kind hat die­se letz­te Woche erhal­ten)

Ich habe mich bewusst für die Vari­an­te der Sprach­ar­beits­hef­te ent­schie­den, damit ich Ihre Kin­der so gut wie mög­lich för­dern und for­dern kann. Lei­der gab es wegen der Zulas­sung der Sprach­ar­beits­hef­te sei­tens des Lan­des Rhein­land-Pfalz Schwie­rig­kei­ten. Die Hef­te waren ord­nungs­ge­mäß im Schul­buch­ka­ta­log auf­ge­führt und wur­den erst nach dem die Schul­buch­lis­ten erstellt waren aus dem Kata­log ent­fernt. Jede Schu­le, wel­che die­se Hef­te benutzt wur­de in Kennt­nis gesetzt. (in unse­rer Schu­le ist das nur unse­re Klas­se) Daher habe ich das „Päd­ago­gi­sche Lan­des­in­sti­tut” sowie das „Bil­dungs­mi­nis­ter­um” und auch nach­her den Ver­lag selbst kon­tak­tiert und mich über die­sen Zustand beschwert. Es wur­de nun eine Aus­nah­me­ge­neh­mi­gung für das fol­gen­de Schul­jahr aus­ge­han­delt. (In Klas­se 4 wer­de ich eine GUTE Alter­na­ti­ve fin­den.)

Dies nur zur Infor­ma­ti­on für Sie. Falls Sie die Sprach­ar­beits­hef­te in Deutsch NICHT kos­ten­los erhal­ten soll­ten, bit­te ich Sie, mit mir in Kon­takt zu tre­ten.

Nun eini­ge Erläu­te­run­gen dazu:

  • Eltern, wel­che die unent­geld­li­che Schul­buch­aus­lei­he nut­zen erhal­ten ALLE Bücher und Arbeits­hef­te kos­ten­frei. (sie­he Eltern­in­fo) — das heißt es kann sein, dass Sie Arbeits­hef­te (Lies mal und Lese-Lern­pro­fi) erhal­ten, wel­che Ihr Kind schon bear­bei­tet hat. Sie müs­sen aber das gan­ze Paket anneh­men, da es logis­tisch nicht anders zu machen ist. Also nicht wun­dern! — Ich habe alle Hef­te die wir evtl. nut­zen auf die Schul­buch­lis­te gesetzt, damit kei­ne wei­te­ren Kos­ten im Schul­jahr für Sie bestehen.
  • Neh­men Sie die ent­geld­li­che Schul­buch­aus­lei­he in Anspruch, erhal­ten Sie nur die Schul­bü­cher, in wel­che NICHT rein­ge­schrie­ben wer­den darf. Das heißt, das Mathe­buch „Den­ken und Rechen 3” und den Duden „Schlag auf-schau nach” (evtl. auch schon aus­ge­lie­hen)
  • ACHTUNG: für bei­de Vari­an­ten müs­sen Sie sich bis zum 1. Juni mit Ihrem CODE (Strich­code, wel­che mit dem Schü­ler­na­men ver­se­hen sind) im Eltern­por­tal ange­mel­det haben.

Falls noch Fra­gen auf­tau­chen soll­ten, ver­su­che ich sie ger­ne zu beant­wor­ten. Scheu­en Sie sich nicht, anzu­ru­fen. 😉

Down­load — Lis­te Schul­bü­cher

Down­load — Mate­ri­al­lis­te

Stun­den­plan

MoDiMiDoFr
1DeuDeuW-PlanDeuEng/BTW
2MaMaSport/Su
MaBTW
3SpReli/
Ethik
SUGFKMusik
4///Mu

NEWSNEUIGKEITENINFORMATIONEN

Video zum Wort­feld „gehen“
 
Sehr geehr­te Eltern,
 
um den Unter­richt etwas leben­di­ger zu gestal­ten, beab­sich­ti­gen wir am 13.03.2019 gemein­sam mit der Klas­se 2a/2b ein Video zum Wort­feld „gehen“ zu dre­hen. Das Equip­ment dazu wird Frau Schick zur Ver­fü­gung stel­len und ihr Mann wird den Film zusam­men­schnei­den und mit Musik unter­le­gen.
Danach wür­den wir den Schü­lern bzw. Eltern, die das Video haben möch­ten, eine DVD mit die­sem Film gegen den Selbst­kos­ten­bei­trag von 50 Cent  über­las­sen.

Den Eltern­brief kön­nen Sie HIER öff­nen

___________________________________________________________________

Anschaf­fung eines Füll­fe­der­hal­ters

Sehr geehr­te Eltern,

bald ste­hen vie­le Fei­er­ta­ge (Niko­laus, Weih­nach­ten) ins Haus und Ihr Kind wird wie­der reich­lich beschenkt wer­den. Man­che Eltern haben da auch sicher­lich schon dar­an gedacht, ihrem Kind einen Fül­ler zu kau­fen. Daher geht die­ser Info­brief recht früh an Sie.

Inzwi­schen sind die meis­ten Kin­der der Druck­schrift mäch­tig und haben auch schon eini­ge Schreib­schrift­buch­sta­ben gelernt. Ab Janu­ar 2019 wird es dann lang­sam Zeit, das Schrei­ben mit Tin­te zu erler­nen. Beim Kauf eines Fül­lers gibt es jedoch eini­ges zu beach­ten, wor­auf wir Sie mit die­sem Schrei­ben auf­merk­sam machen wol­len.

  1. Bit­te sehen Sie davon ab, Ihrem Kind einen Rol­ler­ball­fül­ler zu kau­fen. Bei die­ser Art Fül­ler ler­nen die Kin­der nicht, den Druck auf der Spit­ze rich­tig zu kon­trol­lie­ren. Zudem ver­schwin­det die Tin­te beim Ein­la­mi­nie­ren oder wenn Wär­me an das Geschrie­be­ne gelangt.
  • Neh­men Sie Ihr Kind beim Kauf des FEDER-Fül­lers unbe­dingt mit und las­sen Sie es meh­re­re Fül­ler aus­pro­bie­ren. Es gibt ver­schie­de­ne Auf­satz­fe­dern, die Ihr Kind tes­ten soll­te. Man­che Federn krat­zen, je nach Stift­hal­tung des Schrei­bers. (meis­tens schrei­ben die Kin­der mit einer „M“ Spit­ze am bes­ten)
  • LINKSHÄNDER: Es gibt spe­zi­el­le Links­hän­der­fül­ler. Sie soll­ten jedoch wis­sen, dass nicht jeder Links­hän­der auch mit die­sen bes­ser aus­kommt. Vie­le schrei­ben deut­lich bes­ser mit einer  Rechts­hän­der­spit­ze. Auch hier ist Aus­pro­bie­ren ange­sagt.

Las­sen Sie sich beim Kauf bit­te gut bera­ten.

Anfang nächs­ten Jah­res wer­den wir auch einen „Fül­ler­füh­rer­schein“ machen. Wenn die Vor­la­gen im Füh­rer­schein­heft erfolg­reich bear­bei­tet wur­den, erhält Ihr Kind den „Fül­ler­füh­rer­schein“ und darf ab dann mit Fül­ler schrei­ben.

Der Tin­ten­kil­ler ist in der Klas­se ver­bo­ten. Er erzieht die Kin­der zu unsau­be­rem Arbei­ten, das gera­de in der Anfangs­pha­se ver­mie­den wer­den soll. Alle wei­te­ren Regeln bespre­chen wir mit den Kin­dern gemein­sam im Unter­richt.

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Simo­ne Schick

___________________________________________________________________

UNTERRICHT mal ANDERS

Sehr geehr­te Eltern,

in der nächs­ten Zeit ste­hen im Unter­richt wie­der vie­le inter­es­san­te The­men an:

  • SU:                  Wald und Bäu­me im Herbst  (Wald­gang am 24.10)
  • RELI/BTW:       Later­nen­bas­teln  (31.10 – 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr)
  • DEU/SU:         Klei­ne und gro­ße Tie­reTie­re im Wald

      (7.11 – Besuch der Igel­sta­ti­on Kirch­wald mit klei­nen Baby-IGELN – 9:45 Uhr – 10:55 Uhr)

  • DEU/SU:         Klei­ne und gro­ße Tie­reHaus­tie­re  

(Besuch „The­ra­pie­hund Pau­la“ –28.11 – 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr)

Da ich den Unter­richt für die Kin­der mög­lichst abwechs­lungs­reich und leben­dig gestal­ten möch­te, damit Ihre Spröss­lin­ge mög­lichst vie­le Ein­drü­cke gewin­nen und den Unter­richts­ge­gen­stand mit „ALLEN Sin­nen“ erfah­ren kön­nen, habe ich die oben genann­ten Aktio­nen vor­ge­se­hen

Ich freue mich zusam­men mit Ihren Kin­dern auf einen ereig­nis­rei­chen und infor­ma­ti­ven Unter­richt.

___________________________________________________________________

Herzlich  Willkommen in Klasse 2

Achtung: TERMINÄNDERUNG

Gemeinsamer Schulelternabend am Donnerstag, den 30.08.18, um 18:30 Uhr

Sehr geehr­te Eltern,

mit die­sem Schrei­ben möch­te ich Sie herz­lich zum Eltern­abend für das Schul­jahr 2018/2019 ein­la­den.  Das gesam­te Team der Burg-Grund­schu­le Ulmen und auch ich, wer­den Sie an die­sem gemein­sa­men Abend begrü­ßen und Ihnen eini­ge Infor­ma­tio­nen über das neue Schul­jahr geben.

Die Klas­sen­leh­rer laden zeit­lich ver­setzt zum Eltern­abend ein, damit Sie auch die ver­schie­de­nen Info­ver­an­stal­tun­gen  besu­chen und evtl. auch ande­re Klas­sen­el­tern­aben­de besu­chen kön­nen.

Klas­sen­in­tern wird fol­gen­des bespro­chen:

  • Fächer/Fachlehrer/Unterrichtsversorgung
  • Lern­in­hal­te
  • Lern­ziel­kon­trol­len
  • Ferientermine/Termine im Schul­jahr
  • Verschiedenes/Fragen

Schul­in­tern wer­den fol­gen­de Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen ange­bo­ten:

  • die Ver­kehrs­po­li­zis­tin stellt sich vor
  • der För­der­ver­ein gibt Infor­ma­tio­nen
  • die Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin stellt sich und den Schul­hund „BELLA” vor

Wir  freu­en uns auf Sie und hof­fen, Sie an die­sem gemein­sa­men Abend erst ein­mal im Klas­sen­raum der Klas­se begrü­ßen zu kön­nen.


2. Schul­jahr — Es rückt lang­sam näher 🙂

Sehr geehr­te Eltern,

das zwei­te gemein­sa­me Jahr rückt näher und ich möch­te mich auf die­sem Wege schon ein­mal bei IHNEN bedan­ken für die TOLLE Zusam­men­ar­beit.

Die neue Schul­buch­lis­te und die Mate­ri­al­lis­te erhal­ten Sie zeit­nah von Ihren Kin­dern.

Bit­te besor­gen Sie nur die Bücher, die Ihre Kin­der noch nicht besit­zen. Es muss­ten alle Bücher und Mate­ria­li­en noch­mal auf­ge­führt wer­den, damit sie in die Schul­buch­aus­lei­he auf­ge­nom­men wer­den.

Bit­te schau­en Sie genau, was Ihr Kind schon besitzt. Das brau­chen Sie NICHT neu zu besor­gen.

Bei Fra­gen rufen Sie mich ein­fach an.

Ich freue mich auf wei­te­re gute Zusam­men­ar­beit!

Hier die Lis­ten:

Schul­buch­lis­te Klas­se 2b — Schul­jahr 2018/2019

FachTitelISBN-Num­merPreis   (in Euro)
DeutschSchlag auf, schau nach!   Wör­ter­buch 978–3-619–14190-6 12,99
DeutschSchlag auf, schau nach! Arbeits­heft 1 zum Wör­ter­buch 2. Schul­jahr 978–3-619–14192-0  5,99
DeutschSprach­ar­beits­hef­te 2 Bau­stei­ne Teil A-B-C 978–3-425–16221-8 14,50
DeutschBau­stei­ne Trai­nings­heft Recht­schreib­stra­te­gi­en 2978–3-425–16217-1 4,50
* Deutsch Lies mal – Hef­te   (Paket 3/4) (Paket 5/6) Jan­dorf — Ver­lag (je nach­dem, wo ihr Kind dran ist, Heftnr.: 3/4 oder 5/6) 978–3-939965770   978–3-939965800 5,50 5,50
* Deutsch Lese- und Lern­pro­fi 2978–3619246205 10,99
Mathe­ma­tikDen­ken und Rech­nen 2   Wes­ter­mann Ver­lag 978–3-14–126322-0 18,50
Mathe­ma­tikDen­ken und Rech­nen 2   Arbeits­heft Wes­ter­mann Ver­lag  978–3-14–126422-7 7,95

Die fett­ge­druck­ten Titel sind auch über die ent­gelt­li­che Aus­lei­he zu bekom­men!

*Die Fami­li­en, die die unent­geld­li­che Schul­buch­aus­lei­he nut­zen, erhal­ten das kom­plet­te Paket inklu­si­ve der zusätz­li­chen Arbeits­hef­te. Sie wer­den dann kos­ten­los zu Schul­jah­res­be­ginn aus­ge­hän­digt und müs­sen nicht extra wäh­rend des Schul­jah­res erwor­ben wer­den.

ACHTUNG:

Das Schreib­schrift­heft (Schne­cken­heft) haben die Kin­der schon im 1. Schul­jahr benutzt. Die­ses ver­wen­den wir auch wei­ter­hin.

Arbeits­ma­te­ria­li­en für das zwei­te Schul­jahr

Sehr geehr­te Eltern,

im 2. Schul­jahr benö­ti­gen Ihre Kin­der außer den Büchern noch die unten auf­ge­führ­ten Arbeits­mit­tel. Ein Teil die­ser Sachen haben Sie schon für das 1. Schul­jahr ange­schafft. Es wäre gut, wenn Sie mit Ihren Kin­dern die Som­mer­fe­ri­en nut­zen, um das Arbeits­ma­te­ri­al auf Voll­stän­dig­keit zu über­prü­fen.

Mathe­ma­tik

  • 2 Rechen­hef­te DIN A5, Lin. Nr. 7
  • 1 blau­er Umschlag für eines der Hef­te
  • Rechenschieber/Abakus

Deutsch

  • 2 Schreib­hef­te DIN A5, Lin. Nr. 2 (mit farb­lich abge­setz­tem Hin­ter­grund)
  • 1 roter Umschlag für eines der Hef­te
  • Schnell­hef­ter (Mathe=blau, Deutsch=rot, Musik=weiß, Religion=gelb,

Sachunterricht=grün, Wochenplan=orange, Englisch=hellblau, Pro­jek­te & AG=grau,

Postmappe=schwarz

  • Heft­s­am­mel­map­pe DIN A4
  • Kie­ser­block Linea­tur 2

Musik

  • Block­flö­te (aus Holz – deut­sche Griff­wei­se – ein Loch unten)

Kunst

  • Wachs­mal­stif­te (gute Qua­li­tät)
  • Bas­tel­sche­re (mit abge­run­de­ten Spit­zen)
  • Kle­be­stift
  • Flüs­sig­kle­ber (in der Fla­sche)
  • Deck­farb­kas­ten (mit 12 Far­ben)
  • Bors­ten­pin­sel in min. 5 ver­schie­de­nen Grö­ßen
  • Haar­pin­sel in min. 5. Ver­schie­de­nen Grö­ßen
  • Mal­kit­tel (z.B. altes gro­ßes T-Shirt oder Hemd)
  • klei­ner Lap­pen
  • Becher
  • Mal­block DIN A4 (mit vie­len Blät­tern, ein­sei­tig befes­tigt)
  • Mal­block Din A3 (zwei­sei­tig befes­tigt)
  • 1 Sam­mel­map­pe DIN A3 (für Zeich­nun­gen und Bil­der)
  • Kne­te (gute Qua­li­tät)

Sport

  • Sport­zeug im Beu­tel

(Turn­ho­se, T-Shirt, Sport­schu­he mit hel­ler Soh­le (evtl. Klett­ver­schluss) und Turn­schläpp­chen)

Sons­ti­ges

  • Mäpp­chen mit Schreiblern­stift (2 Blei­stif­te, drei­eckig)
  • gute Holz­stif­te, Radier­gum­mi, Line­al
  • Spit­zer mit Auf­fang­be­häl­ter
  • Foli­en­stift was­ser­lös­lich — Grö­ße F – Far­be egal
  • Per­ma­nent­mar­ker (Grö­ße „1,5–3 mm“ — Far­be egal)
  • Haus­auf­ga­ben­heft

Wich­tig:

Bit­te kenn­zeich­nen Sie alle Bücher, Hef­te, Arbeits­ma­te­ria­li­en und Sport­sa­chen Ihres Kin­des deut­lich und von außen sicht­bar mit dem Namen Ihres Kin­des. Die Schnell­hef­ter bit­te mit Namen und Fach kenn­zeich­nen.

__________________________________________________________________