Sehr geehrte Eltern,

Am heutigen Mittwoch (10.06) machte sich unser Vorstandsmitglied Michael auf den Weg nach Ulmen. Sein Ziel dabei: Die Burg-Grundschule

In der Turnhalle warteten die 160 Schüler und ihre Lehrer/innen auf ihn. Diese hatten zu Gunsten von Little Prinz am 22.05. einen Spendenlauf rund um den Ulmener Weiher veranstaltet. So stand etwas Abwechslung auf dem Lehrplan, anstelle des normalen Unterrichtes ging es an diesem Vormittag um Kenia, und das Leben von Kindern dort. Natürlich wurde den Kindern dabei auch unser Projekt genau vorgestellt.

Nach einer spannenden Stunde und vielen Fragen der sehr neugierigen Kinder waren sich alle einig: Es ist super so viel für Little Prinz gelaufen zu sein.

Schließlich kam auch eine unglaubliche Summe von 2000 Euro zusammen. Der Scheck wurde an Michael von Dario und Emilia überreicht, die über 5 Runden um den Weiher gelaufen sind und damit neue Rekordhalter der Schule sind.

Das ganze Little Prinz Team bedankt sich sehr herzlich bei den Schülern und Lehrern der Burg-Grundschule und besonders auch deren FSJlern, die den Spendenlauf organisiert haben.
(Artikel von Herrn Michels / Vorstand von Little Prinz Kenya)

Webseite: Little Prinz Kenya e.V.

Die restlichen 1600 € gehen zugunsten unserer Schüler an den Förderverein der Burg-Grundschule Ulmen. Hier folgen nach Abstimmung noch genauere Informationen für die Verwendung.

Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag

Keine Kommentare