Projekttage der Grundschule

Wäh­rend die Klas­sen­räu­me der Grund­schu­le mit neu­en Lich­tern aus­ge­stat­tet wur­den, fand ein span­nen­der und freu­di­ger Pro­jekt­tag für die Klas­sen statt.

Im Lau­fe des Tages wur­den ver­schie­de­ne Pro­jek­te ange­bo­ten, um ein mög­lichst abwechsungs­rei­ches und span­nen­des Pro­gramm zu bieten.

Im Krea­tiv­pro­jekt wur­den mit viel Sorg­falt die Weih­nachts­ge­schen­ke der Eltern her­ge­stellt. Dazu wur­de mit­hil­fe einer Knet­tech­nik Sei­fe in unter­schied­lichs­te For­men gebracht und der Fan­ta­sie wur­de frei­en Lauf gelas­sen. So konn­ten wir am Ende des Tages vie­le ver­schie­de­ne Krea­tio­nen bewundern.

Die Her­stel­lung des eige­nen Bade­sal­zes bil­de­te den zwei­ten Teil des Projektes.

 

Die zwei­te Hälf­te des Tages, bestand aus einer von den Kin­dern sel­ber geschaf­fe­nen Welt. In der Traum­rei­se erfuh­ren die Kin­der, dass sie zu Super­hel­den wer­den, sobald sie durch ein magi­sches Por­tal hin­durch­ge­hen und hat­ten anschlie­ßend eine Super­hel­den­aus­bil­dung zu absol­vie­ren. Schritt eins war, erst­mal zu malen wie man denn als Held aus­se­he und wel­che Kräf­te man denn haben könn­te, viel­leicht sogar einen pas­sen­den Namen! Schritt zwei war der Höhe­punkt… die Pra­xis in der Welt von Super­hel­den: Ein Par­cour in dem krea­ti­ve Ansät­ze und schnel­le Reak­ti­ons­zeit nötig waren um Hür­den zu über­sprin­gen und sich mög­lichst schnell zum Ziel zu bege­ben, wo auf die Klas­sen­stu­fen 3 und 4 zusätz­lich eine Fra­ge oder ein Rät­sel war­te­te. Aber Geschick ist nicht alles, wenn man ein guter Held sein will! So wur­de auch die Kon­zen­tra­ti­on durch Spie­le gefor­dert in denen es schnell ein­her­ging und gegen­sei­ti­ges Mit­ein­an­der wich­tig war. Auch das Wis­sen ist ein Kern­punkt in der Super­hel­den­aus­bil­dung der gro­ßen Klei­nen, so war es abzu­se­hen dass es zu einem Quiz kom­men wür­de, indem alle mög­li­chen Sachen abge­fragt wer­den konn­ten. Es wur­de viel gelacht und für jeden Teil­neh­mer war es ein anstren­gen­der Weg, aber nun ist es klar… alle sind auf jeden Fall super!

Der Dank für die­sen super Pro­jekt­tag geht an unse­re FSJ­ler Fran­zis­ka und Micha­el, unse­re ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­te­rin Nico­le Stumpf und unse­re Prak­ti­kan­tin Kira Kock, sie alle haben an die­sem Tag mit­ge­wirkt. Beson­ders möch­ten wir uns bei Fran­zis­ka und Kira für die tol­le Pla­nung bedanken!!!

Comments are closed.
Anstehende Veranstaltungen
  1. Christi Himmelfahrt

    Mai 26 @ 08:00 - 17:00
  2. Beweglicher Ferientag

    Mai 27
  3. Pfingstmontag

    Juni 6
  4. Fronleichnam

    Juni 16
  5. Beweglicher Ferientag

    Juni 17 @ 08:00 - 17:00
Kalender
Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031